Ingenieurbüro
für Software & Elektronik

Aktuell

Neujahr

Arbeitsteilung – in Familie und Beruf 

Wenn beide Elternteile gerne im Beruf als auch bei der Familienarbeit tätig sind, ist Flexibilität gefragt.

Morgens, wenn seine Frau schon bei der Arbeit ist, kann Urs Fässler seine beiden Jungs zu kind­gerechten Zeiten in den Kindergarten bringen und anschliessend selber ins Büro gehen. Am Mittwoch ist er den ganzen Tag für die Kinder und Familienaufgaben da. So ist es möglich, dass beide ihrer professionellen Arbeit nachgehen und alles unter ein Familiendach bringen können.

Diese Flexibilität ist gewinnbringend auf der ganzen Linie: Für das Wohl der Kinder, die Ausgeglichen­heit der Eltern und die Qualität der professionellen Arbeit.

Als Mitglied der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) unterstützt Sotronik diese Lebensform und bietet ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit für Teilzeitarbeit, Homeoffice und flexible Bürozeiten.

Für das 2020 wünschen wir Einklang in allen privaten und beruflichen Projekten!